Fleckerlspeis

Das neue Programm

Sepp Temba und sein amerikanischer Freund Guss Longford führen gemeinsam das Gasthaus Temba. Obwohl die Verschwiegenheitspflicht eines Wirtes an oberster Stelle steht, darf das Publikum einen tiefen und vor allem lustigen Blick hinter die Kulissen des Gasthausalltages werfen. Im Gasthaus treffen sich ja bekanntlich ALLE. Egal ob reich oder arm, schön oder schiach, gescheit oder blöd, dick oder dünn, groß oder klein, ledig oder verheiratet, glücklich oder unglücklich, gestresst oder entspannt. Letztlich sind es die verschiedenen Typen und die vielen G´schichtl´n, die das Leben (nicht nur im Gasthaus) prägen.

Im Gasthaus Temba geht es „drunter und drüber“ – wobei die Kabarettisten in erster Linie sich selbst – aber auch „Gott und die Welt“ (Vereinsleben, Stammgäste, Stress, Gerüchte, Lebensmittelindustrie, bis hin zum Bürgermeister u.v.m.) auf die „Schaufel nehmen“.

Lachen ist ja bekanntlich gesund und deshalb tun Sie sich beim Besuch vom neuen Kabarettprogramm „Fleckerlspeis“ auch gesundheitlich etwas Gutes!

>> zu den Terminen